Das bieten wir

Wärme

  • Erstellung von Energieausweisen
  • Zwei- und dreidimensionale Wärmestromanalysen (Beurteilung von Wärmebrücken)
  • Erarbeitung von Maßnahmen gegen sommerliche Überwärmung
  • Lösungsvorschläge für die konstruktive Ausführung
  • Thermodynamische Gebäudesimulationen (Raumtemperatur, Heiz- und Kühlleistung)
  • Luftströmungssimulationen (CFD)
  • Tageslichtsimulationen

Feuchte

  • Wasserdampfdiffusionsberechnungen
  • Hygrothermische Simulationsberechnungen (WUFI®)
  • Ausarbeitung konstruktiver Details
  • Erhebung von Schadensursachen bei Schimmelbildung und Feuchtigkeit
  • Ausarbeitung von Sanierungskonzepten

Schalltechnik

  • Schalltechische Projektierung von Betriebsanlagen (Industrie und Gewerbe) und Abwicklung von behördlichen Verfahren
  • Dreidimensionale Schallausbreitungsberechnungen
  • Messtechnische Erfassung der Umgebungsgeräuschpegel
  • Dimensionierung der Außenbauteile für die Einhaltung der Anforderungen gemäß OIB RL 5
  • Ausarbeitung von Lärmschutzmaßnahmen

Bauakustik

  • Planung und Bemessung des Schallschutzes von Gebäuden
  • Ausarbeitung von Konstruktionsvorschlägen und Detaillösungen
  • Bauakustische Messungen (Luftschallschutz, Trittschallschutz, Körperschallschutz) zur Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und Durchführung messtechnischer Detailanalysen als Grundlage für die Ausarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Ausarbeitung von Maßnahmen zur Vermeidung von Körperschall und Schwingungen

Raumakustik

  • Raumakustische Planung und Ausarbeitung akustischer Konzepte für Räume aller Art (Büros, Besprechungsräume, Musikproberäume, Veranstaltungsräume, Kinos, Theater und Aufführungsräume)
  • Messung der raumakustischen Parameter
  • Dreidimensionale raumakustische Simulation

Schallprüfstand

  • Akkreditierter Schallprüfstand in Kooperation mit dem Bautechnischen Institut Puchenau (BTI)
  • Normgemäße Messung des Schalldurchgangs von z.B. Wand- und  Deckenbauteilen, Türen, Fenster- und Verglasungskonstruktionen, Wohnraumlüftungsgeräten
  • Sonderprüfungen wie zum Beispiel Schall-Längsleitung durch Wand-Wand- bzw. Wand-Decken-Knoten
  • Individuelle Anpassungsmöglichkeiten der Prüföffnungen nach Kundenwunsch